ICN Spirit

Eine Besonderheit an der ICN ist das vielfältige Campusleben, das sowohl durch die internationalen Standorte, als auch der Kulturaspekte seitens der Studierenden aktiv mitgestaltet wird: Studentische Initiativen, Projekte und studentische Firmen. Ein integrierter Teil des Studiums ermöglicht durch die entsprechenden Rahmenbedingungen, dass Studenten über das Studium hinaus erste Businessakivitäten betreiben können. Hier sind  der "ICN Börsen Club", das "Internationale Student Office" und die "ICN Student Consulting" nur drei Beispiele.

 

Kultur, Persönlichkeit und Präsenz

Fachspezifisches Lernen erfordert sinnvollen Ausgleich und regenerative Erholung. Dadurch versetzen wir unsere Studierenden in die Lage sich ganzheitlich zu begreifen, vielfältige und herausfordernde Arbeits- und Lebenssituationen erfolgreich zu bewältigen und Konfliktsituationen konstruktiv zu lösen. Unter diesem Aspekt werden den Studierenden im Studium Universale am Campus Nürnberg ergänzend Vorlesungen aus den Bereichen Kunst, Kultur und Gesellschaftswissenschaften angeboten. Sport, Musik, gestaltende und künstlerische Tätigkeiten bilden effektive und effiziente Möglichkeiten, um zu regenerieren, das Studium als permanente Chance und Bereicherung zu begreifen und nachhaltig erfolgreich zu absolvieren. Umgangsformen und Kulturtechniken in der internationalen Geschäftswelt sind eine der wichtigsten Assets zum beruflichen Erfolg.

 

ICN Porträt

ICN Business School (formerly known as the “Institut Commercial de Nancy”) was established in 1905 by the University of Nancy and the Chamber of Commerce and Industry of Meurthe-and-Moselle. It is not only recognized as one of the leading French Graduate Business Schools but also consistently ranked among the top Business Schools in the country.
 
In 2010 ICN opened a Campus in Nurnberg Germany. ICN is also affiliated to the University of Lorraine with which it shares a strong research laboratory in management science (CEREFIGE). Noteworthy is the appearance of ICN as a prominent member of the Chapter of Schools of Management from the French Conference of Graduate Schools (Grandes Ecoles), the European Foundation for Management Development (EFMD) and we are in preperation to obtain the Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB). In 2007, ICN became an EQUIS (European Quality Improvement System) accredited school.
ICN Business School offers a variety of courses and programs such as the Bachelor of Business Administration, Master of Science in International Management, Master of Science in International Business Development, Master of Science Design and Luxury Management, etc.
 

Hier ein Zeitungsartikel der Nürnberger Nachrichten vom 24.2.15, der das Konzept der ICN detailliert vorstellt.