Luxury, Fashion & Brand Management

 

Today, most luxury brands are part of major international groups

and need a new breed of managers with a specific kind of business expertise.

This is because they have to manage in a very competitive international context,

leading brands with a highly innovative and creative potential, combined

with a strong history and culture.

 

In order to be irreplaceable one must always be different.”

- Coco Chanel

 

 "The Luxury and fashion industry is a fast moving and very demanding sector for the designers and their teams. But it makes them pride to be part of it, which was my case at YSL. As a flagship, it constantly attracts the interest of the society and must always fulfill its expectations. At the same time, it brings high recognition and fame to its participants. Global brand names like YSL have a high equity value and differentiate themselves from other brands through high recognition, originality and quality, for instance under the influence of Yves saint Laurent, who always had a revolutionary vision for fashion." Mr. Guy Jean Foglino, former General Manager at Yves Saint Laurent

 

Warum Luxury, Fashion and Brand?

Dynamik, Internationalität, Innovativität und Individualität beschreiben die Luxus- und Fashionwelt von heute! Marken sind nicht nur Namensgeber für Produkte. Vielmehr vermitteln sie ein bestimmtes Lebensgefühl der Nutzer. Dieses Lebensgefühl gilt es durch geschicktes Branding einzufangen und zu transportieren.

Der Luxus- und Fashionmarkt ist einer der aussichtsreichsten und stabilsten Märkte und wächst stetig  weiter.

 

Aber was ist eigentlich LUXUS?

Man könnte Luxus als etwas beschreiben, dessen Bedeutung durch persönliche und zwischenmenschliche Motive bestimmt wird. Damit ist Luxus primär abhängig von der Akzeptanz der Konsumenten. Der Begriff ruft dabei sowohl positive wie negative Assoziationen hervor und hängt vom sozialen Kontext ab.

 

Das Upgrade Luxury, Fashion & Brand Management bietet eine grundständige betriebswirtschaftliche Ausbildung und liefert zusätzlich fundiertes Branchenwissen.

Die Studierenden sind so auf äußerst vielfältige Managementaufgaben in der Mode- und Luxusgüterindustrie vorbereitet.

Ab der ersten Veranstaltung wird das Studium von praxisnahen Projekten begleitet. So bauen ICN Studierende Kenntnisse auf, die sie für den späteren Einstieg in das Luxus- und Fashionsegment benötigen.

 

 

Sie suchen ein Sprungbrett in die internationale Mode & Luxusbranche?

Sie haben Interesse an Luxusprodukten, ein Gespür für Lifestyle und Trends?

Dann ist dieses Upgrade wie für sie gemacht! 

 

Konzeption

Die grundlegenden Strukturen und Prozesse aus dem Bereich Luxury, Fashion & Brand Management werden in einer Gruppe von max. 20 Teilnehmern von Business Professionals verdeutlicht.
 
Ziel ist eine qualifizierte Wissensvermittlung im Luxury, Fashion & Brand Management, die sie auf Leitungsaufgaben vorbereitet und einen optimalen beruflichen Ein- und Aufstieg in diese Branche bietet.
 
Der Fokus liegt darin, Strategien, Taktiken und Maßnahmen der einzelnen Geschäftsfelder zielgerichtet anzuwenden und gleichzeitig das Zusammenspiel zu erkennen und Synergien zu nutzen.
 
Vom 1. bis 4. Semester erarbeiten die LFB Studierenden eigenständige Projekte. Diese umfassen die Ideenfindung, die Konzeption sowie die Teilrealisierung eines eigenen Brand. In einem Event wie z.B. einer Fashion Week werden die Brands im 4. Semester vor Fachleuten präsentiert und ggf. realisiert.
 
Die ICN Studierenden absolvieren ihre zwei Pflichtpraktika in dieser Branche. Die Praktika Plätze werden von der Hochschule vorselektiert. Die ICN Studierenden richten ihre Bewerbung schließlich persönlich an die jeweiligen Unternehmen.
 
ICN Studierende können das 5. Semester an einer ICN Partneruniversität u.a. in Mailand, Bologna, Japan, Moskau oder USA verbringen. Die Bachelorarbeit sollte einen Branchenbezug aufweisen und idealerweise in einer Mode-Metropole geschrieben werden.
 
Ziel: Branchenwissen zum Berufseintritt in Managementfunktionen
 
 

Grundstudieninhalte

 

 

Veranstaltungen im Sommersemester 2015

Im Rahmen des Bachelorprogramms sind, bei Wahl des LFB Upgrades, Vorlesungen über vier Semester im Umfang von 25 Stunden pro Semester zu absolvieren.

 

Lerninhalte "Brandmanagement & Zara Case Study"

Herr Dr. Mohr ist Vice President Corporate Purchasing - Strategy & Processes bei Schaeffler und war vorher als Projektleiter bei der Volkswagen AG tätig. Anhand einer praktischen Übung wird den Studierenden die strategische Denkweise näher gebracht und die Besonderheiten im Konzept von Zara herausgearbeitet.

 

Lerninhalte "International Law in the field of Luxury"

Herr Dr. Reichelsdorfer ist zugelassener Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei in Nürnberg. Mit seiner über zehnjährigen Expertise im Wirtschaftsrecht wird er im Rahmen des Upgrades Einblicke u.a. in die Thematik der IP Rights geben.

 

Lerninhalte "Product Development by Yves Saint Laurent"

Wir konnten Herrn Foglino, den Geschäftsführer der GFI-Gesellschaft für intelligente Finanzkonzepte mbH, gewinnen, der YSL im deutschsprachigen Raum eingeführt und das YSL Head Office mit Showroom in München gegründet hat.

Als ehemaliger General Manager der Yves Saint Laurent GmbH ist er Spezialist im deutsch-französischen Bereich und wird spannende Einblicke in die Thematik: Corporate Brand Management sowie die wichtigsten Meilensteine in der Luxus- und Fashionindustrie geben.

Anhand von praktischen Beispielen und eigenen Erfahrungen wird Herr Foglino Herausforderungen bei der Einführung von Luxusmarken in neue Märkte aufzeigen.

 

Lerninhalte "Blog and PR Work"

The course objective is to sensitize students about the different types of blogging, texting and journalism. It gives the opportunity to develop journalistic work and to gain experience in publishing. This acquired knowledge will be transferred into the project of creating a blog.

Blogging is getting very important nowadays, especially in the marketing of the LFB sector. An important task will consist in maintaining and improving our ICN LFB Blog (http://icn-fashion-luxury.blogspot.de/).

Hierzu ist geplant, dass die Studierenden Interviews mit Business Professionals führen und eigene Bilder von Mode- und Lifestyletrends u.a. aus Frankreich und Deutschland veröffentlichen. Im Rahmen regelmäßiger Redaktionssitzungen soll ein Konzept entwickelt und selbstständig umgesetzt werden.

 

Lerninhalte "Licencing"

The course objective is to sensitize students about the differences in licensing, patent, trademark rights by subject and country as well as marketing and sales. The students will get to understand and to implement the several steps required in licensing, patent and trademark rights.

Furthermore the students will get an overview about the challenges by marketing luxury products (e.g. piracy, predatory pricing, illegal advertising).

 

Besonderheiten

In das Studium integriert sind Case Study Analysen, in denen unsere Studierenden ihre fachlichen Interessen an konkreten Beispielen anwenden können. Das Lernen von Business Professionals bringt wertvolle Einblicke in diverse Mode- und Lifestyle Unternehmen mit sich und erleichtert den Studierenden ein Netzwerk für den späteren Berufseinstieg aufzubauen.

 

Zielgruppe

Dieses Executive - Upgrade kann einerseits von Studierenden im Bachelorprogramm der ICN als Vertiefung gewählt werden. Gleichzeitig steht es externen Professionals offen, die ihre Kompetenzen im Bereich Luxus, Fashion und Brand erweitern wollen.

Es wird ein top geranktes Hochschulzertifikat für die Veranstaltungen ausgestellt.

 

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Upgrades Luxury, Fashion and Brand Management sind nach dem erfolgreichen Abschluss in der Lage, Marketingpläne und -konzepte für das Luxus- und Modesegment zu entwickeln und umzusetzen sowie Unternehmens- und Produktauftritte zu erstellen. Die Tätigkeitsfelder sind dabei nicht auf das Inland beschränkt. Durch das Upgrade heben Sie sich in jedem Fall von Ihren Kommilitonen ab.

 

Vortragsreihe "Mein Karriere-Kompass"

...in der Luxus- und Fashionindustrie

In regelmäßigen Turnus wird ein Business Professional aus der Luxus- und Fashionindustrie einen Vortrag an der ICN  über seinen Beruf und die damit verbundenen Aufgaben halten und gleichzeitig das jeweilige Unternehmen vorstellen.

Die Studierenden sollen dadurch die Möglichkeit erhalten, Einblicke in das Arbeitsumfeld und die Berufsmöglichkeiten zu erhalten, um die Orientierung für die eigene Berufswahl zu erleichtern.

Der Referent gewährt einen spannenden Einblick in seinen Berufsalltag und steht für Nachfragen zur Verfügung.

„Wie sieht der Arbeitsalltag aus?“

„Welche Aufgaben fallen an?“

„Welche Vorkenntnisse sind für diesen Beruf erforderlich?“

„Wie sieht der individuelle Lebenslauf der Business Professionals aus?“

 

Angedachte Vorträge für das WS 15/16 sind:

„Was macht eigentlich eine Trade Marketing Managerin bei Swarovski?“

„Was macht eigentlich ein General Manager bei YSL?“

„Was macht eigentlich ein Head of National Sales bei Carl Gross?“

 

WEITERE INTERESSANTE VORTRÄGE FOLGEN

 

   

 

Termine

Vorlesungsbeginn Wintersemester 2016/17:

22.09.2016 Bachelor 13.09.2016 Master

Online Bewerbung

Bewerbung Bachelor
Bewerbung Master

Online Anmeldung

Anmeldung Bachelor
Anmeldung Master

News

ICN Social Project

Hey everyone! On December 18th, we will be active for Action Contre la Faim for the first time. ICN Business School, or more specifically, our Freshmen colleagues are planning a Vernissage, auctioning art like paintings or scultpures they have created themselves. A part of these earnings will be contributed to Action Contre la Faim! … [Read more]

Bachelor & Master in Management

Wir laden recht herzlich zu unseren kommenden Informationstagen ein:

20.08.2016 Sommerinfotag

Nachrückplätze 1 Master - 4 Bachelor noch frei wintersemester 16/17

Wann? Jeweils um 10:30 Uhr

Wo? Maxfeldstraße 5, 90409 Nürnberg

 

Inhalte: Präsentation der Studiengänge - Besichtigung des Campus - Beantwortung all Ihrer Fragen - Austauch mit Studierenden - persönliche Bewerbungsinterviews

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Termine für eine persönliche Studienberatung sowie für Ihr Bewerbungsinterview können telefonisch unter 0911-36680780 vereinbart werden.

 

 

Strategic Seminar

Die ICN richtete ein 3 tägiges Strategieseminar für einige internationale Bankvorstände aus! Hier findet ihr Genaueres.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Partnern, die unsere Gäste auf ihrem Firmenareal willkommen hießen.

 

 

Graduierungsfeier

ICN's Graduation Ceremony of our bachelor and master students 2015! Here you can discover the major speeches of the Ceremony: https://www.youtube.com/watch?v=sofLCKCexyY

 

Vortrag "Product Development by Yves Saint Laurent"

Herr Foglino war am 25.4 an der ICN und präsentierte spannende Einblicke in die Thematik: Corporate Brand Management und die wichtigsten Meilensteine in der Fashion- und Luxusindustrie.

 

Neues Upgrade

Norbert Barnikel wird das neue Upgrade "Digital Business Transformation" anbieten !!!

 

französischer botschafter

ICN Campus Nürnberg 12.02.2015: Besuch des Französischen Botschafters, Berlin Phillipe Étienne, General Consul Jean-Claude Brunet, Consul Dr. Matthias Everding, Wirtschafts/Universitäts Attache Roul Mille

Gespräche mit der Leitung und Diskussion mit den Studenten waren für alle Seiten hoch interessant.

Seite 1 von 2   »